Skip to main content

Wäschetruhe

Mit einer Wäschetruhe gehört herumliegende Schmutzwäsche der Vergangenheit an. Eine Wäschetruhe ist der ideale Aufbewahrungsort für schmutzige Wäsche, die auf die Waschmaschine wartet. Vor den neugierigen Blicken Ihrer Gäste geschützt lagern Sie Ihre Schmutzwäsche stilvoll in einer Truhe. Doch die Funktionalität geht weit über die reine Aufnahme von Schmutzwäsche hinaus. Viele Modelle können darüber hinaus als bequeme Sitzmöglichkeit oder Beistelltisch genutzt werden und optische Akzente setzen.

Vom günstigen Modell aus Kunststoff bis hin zum Designerstück aus edlem Holz: Bei uns finden Sie eine Wäschetruhe, die perfekt zu Ihren Ansprüchen und Ihrer Einrichtung passt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Schöne Wäschetruhen



TrendLine Wäschetruhe mit Innensack, Walnuss, 52x37x55cm

41,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zzt. nicht verfügbar*
Relaxdays Wäschetruhe Walnuss mit Deckel, entnehmbarer Wäschesack, 70L, 52,5×39,5×55,5cm

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Zeller 13437 Wäschetruhe lackiert, 35x35x55cm

46,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
WENKO Wäschetruhe Norway, Walnussholz, 45x45x65cm

42,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Songmics Wäschetruhe mit 2 Fächern, faltbar, 100L, 52x32x62,5cm

27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Kesper Regal mit Wäschetruhe mit 2 Ablagefächern, 40x30x95cm

94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zzt. nicht verfügbar*
Relaxdays Wäschesammler Walnuss mit Wäschesack, 75L, 45,7×45,7×67,5cm

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
SoBuy® Wäschetruhe weiß+natur, FSS48-WN, 50x30x55,5cm

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zzt. nicht verfügbar*
Wäschetruhe aus Weide mit Sitzkissen, 70x42x47cm

84,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Relaxdays Wäschekorb Bambus rund, faltbar, 80L, 41x65cm

18,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Relaxdays Eckwäschekorb Bambus, faltbar, 64L, 49,5x37x65cm

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Wäschetruhe aus Kiefernholz mit Leinensack, 59x35x50cm

43,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*

Wäschetruhe: Schmutzwäsche stilvoll lagern

Wer Energie sparen und die Umwelt schonen will, wirft immer erst dann die Waschmaschine an, wenn die Trommel voll ist. Bis dahin muss die Schmutzwäsche jedoch irgendwo gelagert werden. Bei vielen Leuten ist das der Fußboden. Doch ein abgewetzter Schlüpfer mit Bremsstreifen auf dem Schlafzimmerteppich hat schon so manches Date vorzeitig beendet.

Wenn auch Ihr Teppich von schmutzigen Kleidungsstücken übersät ist, Ihr Hund ständig an Ihren dreckigen Socken nagt oder Sie einfach nur ein schönes neues Wohnaccessoire suchen, sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Bei uns finden Sie eine Auswahl wunderschöner und praktischer Wäschetruhen.

Wäschetruhen sind längst nicht mehr nur hässliche große Weidenkörbe aus Omas Zeiten, sondern kleine Designerstücke, die vom Stil über die Farbe und das Material passend zum Interieur Ihres Bade- oder Schlafzimmers ausgewählt werden können.

Im Gegensatz zum einfachen Wäschekorb haben viele Wäschetruhen noch eine Extrafunktion. Sie nehmen nicht nur Ihre Wäsche auf, sondern bieten eine bequeme Sitzgelegenheit. Das spart Platz und ist ideal für kleine Räume. Wäschetruhen mit Sitzmöglichkeit sind zudem nicht auf den ersten Blick als Schmutzwäschebehälter zu erkennen. Eine stabile Truhe mit flachem Deckel eignet sich auch wunderbar als Beistelltisch, um bei einem entspannenden Bad eine Kerze oder eine Flasche Rotwein darauf abzustellen.

Die meisten Wäschetruhen verfügen über Deckel, die man entweder aufklappen oder ganz abnehmen kann. Deckel zum Aufklappen sind dann besonders praktisch, wenn der Deckel beim Einwerfen oder Herausnehmen der Wäsche von alleine offen bleibt und man ihn nicht ständig mit einer Hand aufhalten muss. Truhen, deren Deckel man abnehmen kann, sind meist einfacher zu reinigen. Allerdings muss der Deckel immer irgendwo hingeräumt werden, was gerade in kleinen Bädern hinderlich sein kann.

Eine Wäschetruhe eignet sich übrigens nicht nur hervorragend zur Aufbewahrung von Schmutzwäsche. Auch saubere Wäsche können Sie in Ihrem kleinen Schmuckstück lagern, etwa einen Stapel frische Handtücher und Waschlappen im Badezimmer.

Auf das Material kommt es an

Die Auswahl an Wäschetruhen ist nahezu überwältigend. Sie werden in einer Vielzahl an Designs aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Jeder Werkstoff hat seine Eigenheiten.

Modelle aus Kunststoff sind günstig, einfach zu reinigen und haben ein geringes Leergewicht. Sie passen allerdings optisch nicht immer zu den restlichen Einrichtungsgegenständen und sind ob des geringen Gewichts nicht immer besonders standfest.

Wäschetruhen aus Wasserhyazinthe passen sehr schön in eine Einrichtung im Kolonialstil. Schnallen und Griffe aus Leder setzen Akzente und sorgen für das gewisse Etwas. Wie auch Modelle aus Rattan, die sich hervorragend in Zimmern im Landhausstil machen, sind die Truhen durch ihr geflochtenes Material gut durchlüftet und vergleichsweise leicht. Achten Sie darauf, dass der Korb über einen herausnehmbaren Stoffbeutel verfügt, damit sich Ihre Wäsche nicht in den Maschen verfängt und beim Herausnehmen nicht beschädigt wird. Gleiches gilt für Truhen aus Bambus.

Edelstahl Wäschetruhen passen sehr gut zu silbernen Armaturen im Badezimmer. Achten Sie darauf, dass Löcher in den Stahl eingearbeitet sind, damit die Luft zirkulieren kann. Dadurch vermeiden Sie unangenehme Gerüche und die Entstehung von Stockflecken.

Auch Wäschetruhen aus Holz sollten über Luftlöcher verfügen. Wenn Sie die Truhe im Badezimmer aufstellen möchten, sollten Sie darauf achten, dass das verwendete Holz vereits imprägniert und so gegen Feuchtigkeit geschützt ist. Unbehandelte Hölzer sind anfälliger für Schimmelbildung. Bitte lassen Sie sehr nasse oder verschwitzte Kleidung an der Luft trocknen, bevor Sie sie in die Wäschetruhe werfen.

Truhen aus Massivholz haben ein höheres Eigengewicht als Truhen aus anderen Materialien. Wenn Sie Ihre Wäsche in der Truhe zur Waschmaschine tragen möchten, sollten Sie ein möglichst leichtes Material wählen. Achten Sie darauf, dass Ihre Truhe über Tragegriffe und/oder Rollen verfügt.

Wenn Sie Ihre Wäschetruhe auch als Sitzgelegenheit nutzen möchten, sollten Sie ein stabiles Modell mit entsprechend hoher Belastbarkeit wählen. Viele Truhen aus Massivholz sind prädestiniert dafür.

Wäschetruhe kaufen: Darauf sollten Sie achten

Bevor Sie eine Wäschetruhe kaufen, sollten Sie sich einige Fragen stellen. So treffen Sie eine gute Kaufentscheidung.

In welchem Raum soll die Wäschetruhe stehen? Im Bad? Im Schlafzimmer? Vielleicht sogar im Keller? Welches Design fügt sich dort gut ein und welches Material soll es sein? Wenn Sie Ihre Truhe im Schlafzimmer aufstellen möchten, haben Sie sicherlich andere ästhetische Anforderungen an das gute Stück, als wenn Sie es in einer dunklen Ecke im Keller aufstellen. Für den Keller reicht vielleicht eine günstige Truhe aus Kunststoff, wohingegen es für das Schlafzimmer eine schöne Holztruhe sein soll. Berücksichtigen Sie bitte auch das entsprechende Raumklima. Eine Wäschetruhe aus unbehandeltem Holz könnte unter der feuchten Luft im Badezimmer leiden. Wählen Sie für das Bad ein imprägniertes Modell.

Wie groß darf Ihre Wäschetruhe sein? In ein sehr kleines Zimmer passt nur eine entsprechend kleine Wäschetruhe. Bei sehr wenig Platz bietet es sich an, ein zusammenklappbares Modell oder einen Sack zu kaufen.

Wie groß muss Ihre Truhe sein? Wie viel Wäsche haben Sie? Wie oft waschen Sie? In Haushalten mit mehreren Personen brauchen Sie eine entsprechend große Wäschetruhe. Aber auch ein Single mit vielen Klamotten, der nur alle zwei Wochen seine Wäsche waschen möchte, braucht eine große Truhe. Eventuell wird es notwendig sein, mehr als eine Wäschetruhe zu kaufen. Sollen die Truhen dann nebeneinander stehen, sollten diese natürlich optisch zueinander passen. Am besten kaufen Sie das gleiche Modell mehrfach.

Möchten Sie die Wäsche vorsortieren? Wenn Sie über mehrere Truhen verfügen, bietet es sich an, die Schmutzwäsche nach schwarzer, weißer und Buntwäsche zu sortieren. Manche Wäschetruhen verfügen über eine Unterteilung in mehrere Fächer, in denen Sie die Wäsche bereits beim Einwerfen vorsortieren können.

Werfen Sie oft sehr stark verschmutzte Wäsche in die Truhe? Waschen Sie die Wäsche für eine Fußballmannschaft, einen Autoschrauber oder eine Metzgerin? Dann sollte auch die Truhe selbst leicht zu reinigen sein. Eine Wäschetruhe aus Kunststoff bietet sich an, oder eine Truhe mit einem maschinenwaschbaren Stoffeinsatz.

Möchten Sie Ihre Wäschetruhe als Sitzfläche nutzen? Dann muss die Truhe entsprechend belastbar sein.

Möchten Sie die Wäsche in der Truhe zur Waschmaschine tragen? Dann wählen Sie bitte eine Wäschetruhe mit geringem Eigengewicht und Tragegriffen oder Rollen.

Wäschewagen

Im Gegensatz zu einer Wäschetruhe steht bei einem Wäschewagen nicht die bloße Aufbewahrung, sondern der Transport der Schmutzwäsche im Vordergrund. Leider sind die meisten Wäschewagen sind optisch keine Leckerbissen. Wenn Sie es praktisch mögen und Ihre Schmutzwäsche häufig von einem Zimmer ins andere transportieren, kann ein Wäschewagen die richtige Wahl für Sie sein.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Modelle vorstellen.

Songmics Wäschewagen mit 4 × Sortierer, faltbar, 4x36L, 87,5×38,5x67cm

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
DXP Wäschesortierer Wäschewagen Wäschesammler schwarz LWY01S, 75×44,5×74,5cm

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zzt. nicht verfügbar*
StorageManiac 3-teiliger Korb aus Stahlrohr zum Sortieren von Wäsche, 89x40x89,5cm

52,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zzt. nicht verfügbar*
hausratplus 3er Wäschesortierer auf Rollen, 3x43L, 63x38x57cm

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*
Saro Wäschewagen AF 264 , Edelstahl, creme, 90x65x85cm

103,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Bei Amazon ansehen!*